Blog: 24h-Rennen

article-picture
24h-Rennen-Premiere mit Höhen und Tiefen

Rent4Ring-Racing gelingt bei der 24h-Rennen Premiere der zweite Rang in der Klasse SP 2T mit dem NEXEN-MINI. Nach einem unverschuldeten Unfall bei Einbruch der Nacht reparierte das Team den MINI in rekordverdächtiger Zeit und machte damit die Weiterfahrt überhaupt möglich. Am Ende der 24-stündigen Renndistanz stand neben dem zweiten Platz in der Klasse der 81. Gesamtrang zu buche. Lies mehr…

Instagram